Liebe Bewohner des Klinkengrundes!

Um den Bad Belziger Klinkengrund noch lebenswerter zu machen, suche ich nach Mitstreitern – Suche ich Sie!
Zur Umsetzung von Ideen möchte ich ein Organisationsteam aus Bewohnern auf die Beine stellen, die Lust haben, sich für das Wohngebiet zu engagieren. Ich stelle mir ein Team von 4 bis 6 Personen vor. Ich alleine kann nichts bewirken, deshalb möchte ich Sie einladen mit mir über Möglichkeiten zu diskutieren. Ich würde mich freuen, wenn sich auch junge Leute angesprochen fühlen, die ihren Lebensmittelpunkt im Wohngebiet haben und diesen Aufruf folgen.
Der Stadtteiltreff im Klinkengrund bietet einen Raum für Austausch und Miteinander. Regelmäßige Treffen sollen dazu beitragen, Idee zu sammeln, zu entwickeln und umzusetzen.
Zwei konkrete Vorhaben möchte ich zusammen mit Ihnen 2020 umsetzen! Zum einen soll das „Klinkencafé“ in den Räumlichkeiten des Stadtteiltreffs entstehen. Zum anderen soll ein Trödelmarkt  „von Bewohnern für Bewohner“ gestaltet werden.
Ohne Sie, als Bürger/innen ist es leider nicht möglich attraktive Angebote über das Jahr zu schaffen.
Sie wohnen in einem schönen Wohngebiet wo es sich lohnt zu investieren.
Vielleicht haben Sie schon Ideen und wissen nicht wie sie diese umsetzen sollen oder möchten mit mir an meinen Ideen arbeiten,
dann kommen Sie zu mir in die „klinke1“ und wir reden drüber. Wir haben die Möglichkeit kleine und große Projekte zu finanzieren.
Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie den Weg zu mir finden.

Lydia Näther
Quartiersmanagement

 

 

 

X