1. Hilfe Training in der “Klinke 1”

Ein kurzweiliges und befähigendes 1. Hilfe-Training „lebensrettende SofortmaĂźnahmen“ plus eine Schulung im Gebrauch des Defibrillators fand am Montag, dem 3.April mit 13 interessierten Menschen im Alter von 13 bis 80 Jahren in der „Klinke 1″ statt. Möglich geworden war diese Veranstaltung durch Pfandspenden-Gelder von Edeka-Kunden Bad Belzigs.

Diese Möglichkeit wurde geschaffen, um die Scheu zu nehmen, den im Seniorenwohnpark stationierten Defibrillator im Notfall ohne Zögern zu nutzen.

In fröhlicher, wissbegieriger Atmosphäre wurde gelauscht, gelacht und gemeinsam am Modell geübt.

Herr Jüngel- Ausbilder vom DRK- war dabei ein geduldiger und souveräner „Lehrer“.

Dana Forderer, Quartiersmanagerin des Klinkengrundes

Quartiersmanagement

Dana Forderer
klinke1

Hans-Marchwitza-Str. 1
14806 Bad Belzig

0176-60493714
  qm@soziale-stadt-klinkengrund.de

Ă–ffnungszeiten
Dienstag 10 – 12 Uhr
Donnerstag 13 – 15 Uhr

Stadt Bad Belzig

Herr Bein
Wiesenburger Str.6
14806 Bad Belzig

  033841 / 94-705
  bauverwaltung@bad-belzig.de

Top