Mitmachen!

Der Klinkengrund soll attraktiver werden und ein gutes Klima des Miteinanders herrschen. Wir freuen uns, wenn Sie daran mitwirken wollen!

Damit Sie sich mit Ihren Ideen und Engagement einbringen können, bieten wir Ihnen unterschiedliche Beteiligungs- und Unterstützungsmöglichkeiten.

Quartiersmanagement (QM)
Wenn Sie Ideen haben oder konkreten Aktionen umsetzen wollen und einen Ansprechpartner brauchen, kommen Sie zum Quartiersmanagement in der klinke1. Dort wird Ihnen gerne bei der Ausarbeitung von Projektideen, bei der Findung von Kooperationspartnern und Mitstreitern geholfen.

Organisationsteam Klinkengrund (ORG-Team)
Sie wollen Projekte und Veranstaltungen im und für den Klinkengrund tatkräftig unterstützen? Dann kommen Sie zum Organisationsteam Klinkengrund. Weitere Informationen finden Sie hier

Verfügungs- und Aktionsfonds
Wenn Sie eine konkrete Projektidee haben und eine finanzielle Unterstützung brauchen, stellen Sie einen Antrag beim Verfügungs- und Aktionsfonds Klinkengrund. Weitere informationen finden Sie hier.

Sauberkeit im Quartier
Wenn Sie den Klinkengrund sauberer haben wollen, machen Sie mit bei der Subbotnic-Gruppe. Weitere Informationen finden sie  hier.

Nebenan.de
Sie möchten sich mit Ihren Nachbarn im Klinkengrund besser verbinden und vernetzen? Z.B. weil Sie etwas suchen oder gemeinsam unternehmen möchten. Dann informieren Sie sich hier, was “nebenan.de” so bietet.

Verfügungs- und Aktionsfonds

Sie haben eine Idee, um

  • das Miteinander der Menschen im Klinkengrund zu stärken,
  • den Klinkengrund schöner und liebenswerter zu machen oder
  • neue Perspektiven und Entfaltungsmöglichkeiten für Einwohner zu eröffnen?

Sie wissen aber nicht, wie Sie die Idee finanzieren oder umsetzen sollen?

Der Verfügungs- und Aktionsfond unterstützt Sie dabei!

Stellen Sie einen Antrag  auf finanzielle Unterstützung oder nehmen Sie Kontakt mit dem Quartiersmangement auf. Dort wird Ihnen gerne geholfen, bei der Antragsstellung wie mit der Suche nach Mitstreitern für Ihre Idee.

Über die Projektvorschläge entscheidet ein Quartiersgremium aus Klinkengrunder Anwohnern, Unternehmen, sozialen Einrichtungen und städtische Vertretern.

Flyer und Handlungsleitlinie zum Aktions- und Verfügungsfonds.

„Was wird gefördert – Projektbeispiele“

Gefördert werden Projekte und Aktivitäten jeglicher Art, die dem Klinkengrund zu Gute kommen. Bisher wurden Begegnungsabende, Weihnachtsfeiern für Kinder, eine Baumpflanzung für einen Spielplatz sowie unterschiedliche Aktivitäten wie Singen, Basteln und Spielen in der klinke1 unterstützt. Aber auch viele andere Projekte wie Stadtteilfeste, gemeinsame Kochveranstaltungen, Nachbarn für Nachbarn–Patenschaften, Berufsqualifizierungsmaßnahmen oder Job-Coachings sind möglich. Der Ideen sind (fast) keine Grenzen gesetzt.

„Wer und wie wird gefördert“

Antragsberechtigt ist JEDER, ob Einzelperson, Verein oder Unternehmen.

Aktionsfonds

Über den Aktionsfonds können kleinere Aktionen können mit bis zu 250 Euro schnell und unbürokratisch bezuschusst werden.

Verfügungsfonds

Über den Verfügungfonds können größere Projekte in jeder Höhe gefördert werden, je nachdem wie viel Gelder im Verfügungsfonds sind.

Ein Rechtsanspruch auf Förderung besteht nicht.

Spenden und unterstützen!

Unterstützen Sie das bürgerschaftliche Engagement! Der Verfügungsfonds lebt von Ihren Spenden! Jeder eingezahlte Euro wird über die
Städtebauförderung verdoppelt!

Gerne stellt Ihnen die Stadt Bad Belzig eine Zuwendungs-/Spendenbestätigung im Sinne des § 10b Einkommensteuergesetz aus. Auch Sponsoring ist möglich.

Ihre Spende richten Sie bitte an:

THK Soziale Stadt Klinkengrund
IBAN: DE38 1203 0000 1020 4237 35
Betreff: Verfügungsfonds Klinkengrund

Organisationsteam Klinkengrund (ORG-Team)

Das Organisationsteam Klinkengrund unterstützt das Quartiersmanagement bei der Planung, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen und Projekten im Quartier z.B. beim Flohmarkt im Frühjahr, beim Stadtteilfest im Herbst, beim Bauernmarkt im Sommer sowie bei Aktionstagen für Kinder und Jugendliche. Das ORG-Team trifft sich ca. alle sechs Wochen und besteht derzeit aus 5 engagierten Personen aus dem Klinkengrund. Wenn Sie auch im ORG-Team mitarbeiten möchten, sind Sie herzlich willkommen! Melden Sie sich beim Quartiersmanagement.

Subbotnik-Gruppe

In der Subbotnik-Gruppe treffen sich ältere und junge Menschen aus dem Klinkengrund, um in regelmäßigen Abständen Aktionen zur Sauberkeit im Quartier durchzuführen. Dazu treffen sie sich für eine Stunde an festgelegten Samstagen um Weggeworfenes oder Liegengelassenes im Wohngebiet zu beräumen. Das Treffen endet meistens bei einer gemeinsamen Bratwurst in der  klinke1 und netten Gesprächen.

Wenn Sie mitmachen wollen, melden Sie sich bei […].

Nebenan.de

Du möchtest dich mit Deinen Nachbarn im Klinkengrund verbinden?
Z.B. um etwas zu verschenken oder zu verkaufen? Oder Du suchst etwas, was Dir vielleicht jemand ausleihen oder verkaufen könnte? Oder Du möchtest gemeinsam Sporttreiben oder einen Spielabend verbringen?
Dann melde Dich bei „nebenan.de“ an oder lade Dir die „nebenan.de“ app auf Dein Smartphone herunter.

Haben Sie Fragen oder Anregungen
oder benötigen Sie Hilfe?
Dann sprechen Sie uns bitte an.
Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Quartiersmanagement

Lydia Näther
klinke1

Hans-Marchwitza-Str. 1
14806 Bad Belzig

  033841 / 44 75 77
  qm@soziale-stadt-klinkengrund.de

Öffnungszeiten
Dienstag    8.00 – 10.00 Uhr

Donnerstag 13.00 – 15.00 Uhr

Stadt Bad Belzig

Herr Bein
Wiesenburger Str.6
14806 Bad Belzig

  033841 / 94-705
  bauverwaltung@bad-belzig.de