Projekte

Öffentliche Spiel- und Freizeitfläche / Kinder-Bolzplatz
Freiflächengestaltung Kita Tausendfüßler

Jahr: 2019 - 2021

Kosten: 1,2 Mio. €

Mitten im Zentrum des Klinkengrunds befindet sich eine zentrale Freifläche, die vorwiegend als Spielfläche von der dort ansässigen Kita genutzt wird. Die Außenanlage war in die Jahre gekommen und weitere Einrichtungen im Klinkengrund würden gerne die Freifläche nutzen. Mit der Neugestaltung der Freifläche wurden eine attraktive Außenanlage zum Spielen für die Kinder der Kita sowie ein öffentlicher Bolzplatz für Kinder errichtet. Für das Familienzentrum wurde auch eine Frei- und Spielfläche hergestellt sowie entlang der E.-Weinert-Straße eine öffentliche Spiel- und Freizeitfläch gestaltet.

Ansprechpartner:
Bauverwaltung Bad Belzig, Herr Grambow:
033841/94703

Sauberkeit im Quartier

Jahr: 2019-2020

Viele Bewohner beschweren sich über die Vermüllung im Klinkengrund. Eine Arbeitsgruppe aus Anwohnern und Wohnungsunternehmen hat sich dem Thema angenommen und kleinere Maßnahmen zur Verbesserung der Situation entwickelt und umgesetzt:

  • Hinweis in der Betriebkostenabrechnungen auf zusätzliche Reinigungs- und Entsorgungskosten für die Anwohner durch Sperrmüll und nicht sachgerechte Mülltrennung/ -entsorgung
  • Merkblatt zur Mülltrennung in der Wohnung
  • Schautafel zur Mülltrennung auf Müllsammelplätzen mit QR-Codes für mehrere Sprachen
  • Aufmunterndes Warnsschild an neuralgischen Punkten, illegale Müllentsorgungen zu unterlassen
  • Info-Flyer zur Meldung illegaler Müllentsorgung
  • Hinweisschilder zur Nutzung der Papier-Unterflurcontainer
  • Bußgelder, wenn Personen illegale Müllentsorgung nachgewiesen werden
  • Rückbau öffentlicher Müllbehälter, die für Hausmüll zweckentfremdet wurden

Ansprechpartner:
Quartiersmanagement, Frau Näther:
033841/447577

Umbau Stadtteiltreff „klinke1“ - 1.Bauabschnitt

Jahr: 2017

Kosten: 95.000 €

Im Klinkengrund werden Räumlichkeiten zum Zusammenkommen und für gemeinsame Aktivitäten gebraucht. Dazu baut die Stadt Stück für Stück das ehemalige zum Stadtteiltreffpunkt „klinke1“ aus. In einem ersten Bauabschnitt wurden ein barrierefreierZugang sowie Sanitäranlagen eingerichtet. In weiteren Bauabschnitten werden die Hülle energetisch saniert, der Außenraum neugestaltet und der Innenbereich modernisiert, um Platz für Begegnungs- und Arbeitsräume für Initiativen und Anwohner des Klinkengrunds zu schaffen.

Ansprechpartner:
Bauverwaltung Bad Belzig, Frau Stephan:
033841/94603

Freiraumkonzept Klinkengrund

Jahr: 2017

Kosten: 38.000 €

Der Klinkengrund hat viele Frei- und Spielfläche. Die Spiel- und Freizeitmöglichkeiten sind aber eingeschränkt und der Freiraum lädt bedingt zum gemeinsamen Verweilen ein. Zur Verbesserung der Aufenthalts- und Nutzungsqualität dieser Freiflächen beauftragte die Stadt die Erstellung eines Freiraumkonzepts für den Klinkengrund. Mit Unterstützung der Anwohner und Gewerbetreibenden wurde in mehreren Workshops das Freiraumkonzept für den Klinkengrund entwickelt. Die dort vorgeschlagenen Maßnahmen sollen über die nächste Jahre verteilt umgesetzt werden. Das Konzept kann hier herunter geladen werden.

Ansprechpartner:
Bauverwaltung Bad Belzig, Herr Bein:
033841/94705

Haben Sie Fragen oder Anregungen
oder benötigen Sie Hilfe?
Dann sprechen Sie uns bitte an.
Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Quartiersmanagement

Lydia Näther
klinke1

Hans-Marchwitza-Str. 1
14806 Bad Belzig

  033841 / 44 75 77
  qm@soziale-stadt-klinkengrund.de

Öffnungszeiten
Dienstag    8.00 – 10.00 Uhr

Donnerstag 13.00 – 15.00 Uhr

Stadt Bad Belzig

Herr Bein
Wiesenburger Str.6
14806 Bad Belzig

  033841 / 94-705
  bauverwaltung@bad-belzig.de